Feta-Taschen mediterran

Zutaten für 6-12 Stück (je nachdem wie groß man die Teilchen macht)

300g Tomaten, gewaschen,
200g Feta
2 Knoblauchzehen
einige gehackte Pinienkerne
Pfeffer & Salz
20g Olivenöl
2 Rollen Blätterteig
2 Eigelb
1 EL getr. Kräuter der Provence

Zubereitung:

Tomaten in kleine Würfel schneiden.
Feta in kleine Würfel schneiden.

Knoblauch schälen. Pinienkerne und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
Tomaten, Feta in einer Schüssel mischen. Pinienkerne, Knoblauch zugeben. Olivenöl zufügen - salzen, pfeffern und alles mischen.

Blätterteigrollen in zwölf (oder 24) gleich große Rechtecke schneiden (insgesamt).
Auf 6  (oder 12) Rechtecke die Tomaten-Feta-Masse in der Mitte verteilen. Die Ränder mit Eigelb bestreichen. Die übrigen 6 (oder 12) Rechtecke drauflegen.
Die Ränder runterherum gut zusammendrücken (evtl. mit Gabel), damit beim Backen nichts herausläuft.

Die Taschen mit dem übrigen Eigelb bestreichen und mit den Kräutern bestreuen.
Backblech mit Backpapier auslegen. Taschen darauf legen.
Bei 180°C Umluft ca. 15-20min goldgelb backen.




Kommentare

Beliebte Posts