Gebackener Feta auf Tomate-Rucola-Kapern-Salat

Für 4  Personen
1 rote Zwiebel
400 g Kirschtomaten
1 Bund Rucola
1 Zitrone
1 EL flüssiger Honig
Salz, Pfeffer
6 EL Öl
2 EL Kapern (Glas)

400 g Feta
2 Eier
3 EL Mehl
60 g Semmelbrösel

Zubereitung: 

Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden.
Tomaten waschen, halbieren.
Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern.
Zitrone auspressen. Saft, Honig, Salz und Pfeffer verrühren.
4 EL Öl darunter schlagen
Kapern, Zwiebel und Tomaten unterrühren.

Feta in Scheiben schneiden.
Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Mit Pfeffer würzen.
Käse erst in Mehl, dann im Ei und zum Schluss in Semmelbröseln wenden.

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen.
­Käse darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten.

Rucola unter den Tomatensalat heben.
Käse darauf anrichten.


Keine Kommentare:

Kommentar posten