Apfelkuchen

Zutaten für 1 Blech:

5 Eier
250g Zucker
1 Packung Vanillinzucker
1 Prise Salz

250g Butter, flüssig

350g Mehl
1 Packung Backpulver

ca.2kg Äpfel

Zubereitung:

Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren.

Butter zufügen, umrühren

Mehl und Backpulver mischen und nach und nach zufügen.

Äpfel schälen,entkernen und in Stücke schneiden. Äpfel unter den Teig mischen.

Alles auf ein eingefettetes Blech geben, gleichmäßig verteilen.

Ofen auf 170°C Umluft vorheizen.

Kuchen ca. 40min backen.

Abgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestäuben.


Keine Kommentare:

Kommentar posten