Süßkirschen einwecken

1 kg Süßkirschen
175 g Zucker, (wenn man es süßer mag 220 g, ganz süß 300 g)
1 Liter Wasser
1 Stange Zimt, wenn man mag

Zubereitung:
Schraubgläser oder Einmachgläser mit klarem Wasser ausspülen und abtropfen lassen. (sollen sehr sauber sein)

Zucker in leicht erwärmten Wasser auflösen und dann abkühlen lassen.

Kirschen entstielen und entkernen. (Man kann auch auch die Kerne drin lassen)

Kirschen möglichst dicht in die vorbereiteten Gläser füllen. Bei Bedarf ein kleines Stückchen Zimtstange mit ins Glas geben

Da Glas mit dem Zuckerwasser bis zum Rand auffüllen.
(mit Schöpflöffel).
Der Rand der Gläser sollte trocken bleiben.

Schraubgläser fest schließen.
Einmachgläser mit den Spangen und dem Gummi gemäß Anleitung verschließen.

In einem Topf mit entsprechend heißem Wasser oder einem Einkochautomaten 30 Minuten bei 90 Grad einkochen.
Die Zeit zählt erst ab dem Zeitpunkt, wenn das Wasser kocht.

Nach dem Kochen die Gläser herausnehmen und abkühlen lassen.
Schraubgläser umgedreht auf ein Geschirrtuch stellen, damit sie auf jeden Fall fest schließen und abkühlen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten