Nudelauflauf mit Leberkäse und Spiegelei

Zutaten für 4 Personen

1000 g Wasser
1 TL Salz
250 g Penne Nudeln
15 g Öl
1 Zwiebel halbiert
400 g Leberkäse, in Stücken
200 g Cherry-Tomaten, halbiert
80 g Emmentaler in Stücken
300 g Milch
100 g Sahne
30 g Senf, mittelscharf (oder Tomatenmark)
1/2 Würfel Gemüsebrühe
20 g Speisestärke
1 Bund Schnittlauch, in Röllchen
Pfeffer
1 Prise Muskat
4 Eier

Zubereitung

Nudeln nach Packungsanleitung in einem Topf kochen.

Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Leberkäse zugeben und 3 Sek./Stufe 4 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 10 g Öl zugeben, 3 Min./100°C/Stufe 2 dünsten und mit Nudeln und Tomaten in einer Auflaufform vermischen. Mixtopf kalt ausspülen.

Käse in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Milch, Sahne, Senf (oder Tomatenmark), Brühwürfel, Speisestärke, Schnittlauch, 1/2 TL Pfeffer und Muskat in den Mixtopf zugeben, ca. 4 Min./100°C/Stufe 2 aufkochen, über die Nudelmischung geben, vermischen und im vorgeheizten Backofen 180°C Umluft/30 Minuten backen. Eier auf den Auflauf schlagen. leicht salzen und pfeffern und 10 Minuten weiterbacken.

Tipp

Wer die Eier fester mag, backt den Auflauf zunächst 25 Minuten ohne Eier, schlägt die Eier darauf und backt weitere 15 Minuten.

Kommentare

Beliebte Posts