Spaghetti Bolognese (Mix ohne Fix)

Zutaten für 4 Portionen

500g Spaghetti
400g Hackfleisch
Öl zum Anbraten

für die Soße
100g Knollensellerie
1 Zwiebel
2 Karotten
1 Knoblauchzehe
1 EL Öl
80g Tomatenmark
1 Dose stückige Tomaten (400g)
200g Rotwein, trocken oder Gemüsebrühe
80g Wasser
1 EL Gemüsebrühpulver
1 TL Zucker
1 TL Oregano (getr.)
1 TL Majoran (getr.)
1 TL Thymian (getr.)
2 TL Salz
1/4 TL Pfeffer

Zubereitung:

Nudeln nach Packungsanweisung kochen

Sellerie, Zwiebel, Karotten in grobe Stücke schneiden und mit der Knoblauchzehe im Mixtopf - 5 Sek / Stufe 6 - zerkleinern. Alles mit dem Spatel zum Mixtopfboden schieben.
Öl zugeben und 2 Min / 120°C / Stufe 1 dünsten
Tomatenmark zugeben und erneut 1 min / 120°C / Stufe 1 dünsten

Restliche Zutaten für die Soße zugeben und 8 min / 100°C / Stufe 2 kochen.

Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne krümelig braten. Soße aus dem Mixtopf zugeben und nochmal kurz aufkochen lassen.

Mit den Nudeln servieren

Kommentare

Beliebte Posts