Blumenkohlbombe

1 mittelgroßer Blumenkohl (ca. 500 g)
300 g – gemischtes Hackfleisch
100 g – Bacon-Streifen
1 mittelgroße Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
1 Ei
50 g – Frischkäse
100 ml – Milch
2 TL Senf mittelscharf
1 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 TL Gemüsebrühe nach Belieben

Blumenkohl waschen und den Strunk sowie die Blätter entfernen.

Einen Topf aufsetzen und den Blumenkohl für ca. 12 Minuten darin dämpfen.

Zwiebel und den Knoblauch kleinhacken. In einer Pfanne in einem EL Öl andünsten, bis sie glasig sind.
Hackfleisch in einer Schüssel mit einem TL Senf, einem Ei, Salz und Pfeffer und der Hälfte der Zwiebel-Knoblauch-Mischung versehen. Gut durchkneten.

(Falls das Hackfleisch auseinanderfällt, 1/2 TL Guarkernmehl oder 1 TL Flohsamenschalen dazugeben).

Den Ofen auf 200°C vorheizen und den Blumenkohl in eine Auflaufform, mit dem Strunk nach unten, legen.

Das Hackfleisch rundherum auf dem Blumenkohl verteilen und andrücken und mit den Händen glattstreichen. Dann die Bacon Streifen auf dem Hackfleisch festdrücken.

Für ca. 20 Minuten bei Ober- und Unterhitze in den Ofen.


Für die Sauce

Die übrigen Zwiebeln in der Pfanne mit Milch und Frischkäse verrühren,
Senf und Brühpulver und/oder Salz und Pfeffer zugeben. Einmal aufkochen lassen und eindicken. Notfalls Low Carb Saucenbinder verwenden.

Blumenkohlbombe in Portionen schneiden. Sauce dazu reichen

Dazu passt Reis

Kommentare

Beliebte Posts