Mini-Amerikaner

Zutaten für ca. 15 Stück

100 Gramm weiche oder besser geschmolzene Butter
100 Gramm Zucker
1 Teelöffel Vanillezucker
2 Eier
1 Prise Salz
350 Gramm Mehl
1 Päckchen Backpulver
2 Esslöffel Milch

Zum Garnieren

Schokolade zum Schmelzen und/oder
Puderzucker und Zitronensaft


Zubereitung:
Den Ofen auf 180 Grad O/U vorheizen.

Alle Zutaten außer Mehl, Backpulver und Milch mischen. Dann Mehl, Backpulver und die Milch noch dazugeben .

Der Teig sollte zäh sein. Evtl mit Mehl oder Milch nacharbeiten.

Nun einen festen Gefrierbeutel nehmen und großzügig eine Ecke davon abschneiden. Den kompletten Teig in die Tüte füllen und Teigtupfer auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen.Alternativ geht es auch mit Löffeln.

Das Backblech mit den ca. 15 Teigkleksen in die mittlerste Schiene des Ofens schieben und 20 Minuten backen.

Die Amerikaner sollten nur eine ganz leichte Bräune haben

Nach dem Abkühlen mit Zuckerglasur und Schokoglasur bestreichen.




Kommentare

Beliebte Posts