gefüllte Paprikaschoten griechische Art

100 g – gelbe Paprika (Gewicht nach dem Auskratzen!)
100 g – rote Paprika (Gewicht nach dem Auskratzen!)
200 g – Hackfleisch
80 g – Zwiebel
80 g – Feta
100 g – Kirschtomaten
Olivenöl
1 Zehe Knoblauch oder Knoblauchpulver
Salz und Pfeffer


Die Zwiebel in Würfel hacken. Die Zwiebeln in etwas Öl andünsten, bis sie glasig und leicht gebräunt sind.

Hackfleisch hinzufügen und so lange angebraten, bis es gar ist.

In der Zwischenzeit Feta grob würfeln und Knoblauch feinhacken.
Den Feta und den Knoblauch unter das gare Hackfleisch heben und untermischen. Sofort von der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Ofen auf 180°C vorheizen.
Deckel und das Gehäuse der roten und gelben Paprika entfernen. Die Hackfleisch-Masse auf die Schoten aufteilen und gut stopfen, damit alles hineinpasst.

Die Kirschtomaten vierteln und rundherum in die Auflaufform zu den Schoten geben. Die Tomaten mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

Für ca. 15 Minuten bei Umluft in den Ofen schieben.

Dazu passt Reis

Kommentare

Beliebte Posts