Hacklasagne a la Chili con Carne

Zutaten:

1 Zwiebel, geschält, halbiert
1 Knoblauchzehe, geschält
150g Möhren, geschält, grob zerkleinert
10g Olivenöl
500g gemischtes Hackfleisch
100g Chilisoße (geht auch die von Knorr)
400g Tomaten in Stücken (Dose)
1-2 TL Kräuter der Provence, getrocknet

1 Dose Mais (425)
1 Dose Kidneybohnen (425)
Salz
1 Bund Lauchzwiebeln,

20g Butter
20g Mehl (405)
100g Gemüsebrühe (fertig angerührt)
250g Milch (1,5%)
Pfeffer
Muskatnuss gerieben

160g Lasagneplatten
100g Goudakäse geraspelt
10 Kirschtomaten
Oregano

Zubereitung:

Zwiebel, Knoblauch, Möhren in den Mixtopf geben, 5-10 Sek / Stufe 5 zerkleinern.
Öl in einer Pfanne erhitzen.
Zwiebel, Knoblauch,Möhren darin andünsten
Hackfleisch zugeben und anbraten.
Chilisoße, Dosentomaten und Kräuter zufügen und 10 Min köcheln

Mais und Kidneybohnen abtropfen, kurz abspülen, abtropfen lassen.
Zur Hacksoße geben und mit Salz würzen.

Lauch schneiden.

Butter in Mixtopf geben - 3 Min / 100°C / Stufe 1 erhitzen
Mehl zufügen - weitere 3 Min / 100°C / Stufe 1 anschwitzen.
Brühe und Milch zugeben und 4 Min / 90°C / Stufe 3 glattrühren.
Anschließend 10 Min / 70°C / Stufe 3 köcheln lassen.
Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen.

Ofen vorheizen auf 200°C Ober- und Unterhitze

Zuerst die Hackmasse, dann Bechamelsoße, Lasagneplatten, Lauchzwiebeln in eine ofenfeste Auflaufform einschichten.
Mit Hackmasse abschließen.
Käse drüber streuen
Kirschtomaten waschen, halbieren, draufgeben.

Lasagne 45min goldbraun backen.

Oregano zum Garnieren verwenden.




Keine Kommentare:

Kommentar posten