Olivenbrot (geht auch mit Röstzwiebeln)

Zutaten für 1 Brot

1/2 Würfel Hefe (21g)
200ml lauwarmes Wasser
400g Weizenmehl (Typ 550)
1 TL Salz
4 EL Olivenöl
50g-100g grüne Oliven ohne Stein (geht auch mit Röstzwiebeln)

Zubereitung

Hefe in Wasser auflösen.
Mit Mehl,  Salz und Olivenöl verkneten.
Teig zugedeckt ca. 45min an einem warmen Ort gehen lassen.
Oliven unter den Teig kneten.
Einen ovalen Laib formen.
Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Oberfläche mehrmals mit einem Messer rautenförmig einschneiden.
Mit Mehl bestäuben.
Zugedeckt weitere 15min gehen lassen.

Ofen auf 240°C vorheizen.

Bei 240°C Ober/Unterhitze ca. 10min backen, dann bei 200°C ca. 25min backen.
auskühlen lassen.

Da wir keine Oliven da hatten, haben wir Röstzwiebeln genommen. Allerdings würde ich dann ein bisschen mehr Salz zugeben. 


Keine Kommentare:

Kommentar posten