Farfalle in Hähnchen-Gemüse-Soße

Zutaten für 4 Personen:

1 rote Paprikaschote
1 Zwiebel
1 Dose (425 ml) Gemüsemais
400 g Hähnchenfilet
2 EL Sonnenblumenöl
Salz
Edelsüß-Paprika
2 EL Tomatenmark
1 EL Mehl
300 ml Gemüsebrühe
300 g Farfalle Nudeln
100 g Goudakäse

Zubereitung von Farfalle in Hähnchen-Gemüse-Soße

1. Paprika putzen, waschen und würfeln. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Mais in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden.
2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin ca. 10 Minuten unter Wenden braten. Nach ca. 5 Minuten Zwiebel, Paprika und Mais dazugeben. Mit Salz und Paprika abschmecken. Tomatenmark unterrühren, kurz anschwitzen und mit Mehl bestäuben. Brühe unter Rühren dazugeben, aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln.
3. Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Käse grob raspeln. Nudeln und Soße anrichten und mit Käse bestreuen.

Kommentare

Beliebte Posts