Knusprige Schupfnudeln in cremiger Käsesoße mit Brokkoli-Möhren-Gemüse

Zutaten für 2 Erwachsene, 2 Kinder:

300g Möhren
1 Brokkoli (500g)
6 EL Öl
300ml Gemüsebrühe
1kg Schupfnudeln
150g Schmelzkäse
10g Petersilie
Salz, Pfeffer, Zucker
50g Mandeln, gestiftelt

Zubereitung:
1. Möhren wschen, schälen, Enden entfernen und in ca. 0,5-1cm kleine Würfel schneiden. Brokkoli waschen, entstrunken und in ca. 2cm kleine Röschen teilen.

2. In der Pfanne 3EL Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Möhrenwürfel darin ca. 3 Minuten anbraten. Anschließende Brokkoli-Röschen zugeben und weitere 3 Minuten braten. DAnn mit 300ml Brühe ablöschen und ca. 5Minuten köcheln.

3. Inzwischen in einer 2. Pfanne 3 EL Öl auf hoher Stufe erhitzen, Schupfnudeln darin ca. 6 Minuten goldbraun braten. Indes Schmelzkäse zu dem Brokkoli-Möhren-Gemüse rühren und auf kleiner bis mitllerer Stufe ca. 3 Min. unter gelegentlichem Rühren weiterköcheln.

4. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter vom Stiel zupfen und feinhacken. Gemüse-Käse-Soße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

5. Die Hälfte der Petersilie unter die Soße rühren. Schupfnudeln aus der Pfanne nehmen und sie ebenfalls unter die Soße heben. Die Pfanne anschließend auswischen und Mandelstifte darin fettfrei auf mittlerer bis hoher Stufe ca. 3-5 Minuten goldbraun rösten.

6. Die Nudeln auf Tellern anrichten, mit den gerösteten Mandeln und nach Belieben mit der restlichen Petersilie bestreut servieren.

Kommentare

Beliebte Posts