Erdbeer-Marmor-Muffins mit Joghurt

Zutaten für 12 Stück:
250 g frische regionale Erdbeeren
2 TL rotes Götterspeisepulver
250 g Dinkelmehl
2 TL Backpulver
Pr. Salz
80 g Zucker
80 ml Sonnenblumenöl
2 Bio-Eier
150 g Vollmilchjoghurt + 50 g Vollmilchjoghurt
300 g Schmand
1 Tütchen Gelierfix
eun paar Blätter frischer Basilikum
1 EL Zucker

Erdbeeren waschen, 6 kleine Erdbeeren auf Seite stellen, die restlichen putzen und mit 2 TL Götterspeisepulver pürieren.

Backofen auf 180° Grad vorheizen. (Umluft 160°)

Öl, Eier, Joghurt gut verrühren, Mehl, Zucker, Backpulver und Salz vermengen und schnell unter die Joghurtmasse heben.
Je einen EL Teig in die Muffinförmchen geben.
Erdbeermus zum restlichen Teig geben, gut verrühren und auf die Muffinförmchen verteilen.
Muffins ca. 20 Min. backen. Gut auskühlen lassen.
Schmand, Joghurt und Gelirfix mit dem Schneebesen aufschlagen, mit einem Spritzbeutel auf die Muffins spritzen und gut kühlen.
Zucker mit dem Basilikum im Mörser vermalen und mit halben Erdbeeren auf die Muffins geben.

Kommentare

Beliebte Posts