Spanische Likörkringel

Zutaten für ca. 45 Stück
* 250 g Mehl
* 4 gestrichene EL Crème fraîche
* 250 g kalte Butter
* 150 g Puderzucker
* 8 EL spanischer Likör (Likör 43)
* Hagelzucker und Zuckerperlen zum Bestreuen (oder bunte Streusel)
* Mehl für die Arbeitsfläche
* Backpapier

Mehl, Crème fraîche und Butter in Flöckchen in eine Rührschüssel geben. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit kühlen Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten.

Teig auf einer gut mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen. Mit einem Spitzbubenausstecher (ca. 5,5 cm) Kringel ausstechen. Auf 3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 15-20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Puderzucker und Likör zu einem glatten Guss verrühren. Kringel damit bestreichen. Mit Hagelzucker und Zuckerperlen bestreuen. Trocknen lassen.

Zubereitungszeit ca. 1 1/2 Stunden. 30 Minuten Wartezeit. Pro Stück ca. 330 kJ/80 kcal. E 1 g/F 5 g/KH 8 g

Es geht auch mit normalen Plätzchen-Ausstechern - am besten ein rundes

Kommentare

Beliebte Posts