Gelee-Bananen-Muffins

Zutaten:
120 g Gelee-Bananen
1 Esslöffel Kakao
2 Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Natron
240 g Mehl
1 Ei
100 g Butter
80 g Zucker
150 g Saure Sahne
130 ml Apfelsaft

Zubereitung:
Backofen auf 190 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten.
Gelee-Bananen in kleine Stückchen schneiden. Mehl, Backpulver,
Natron und Kakao in einer Schüssel vermischen.

In einer zweiten Schüssel Ei, Butter, Zucker, Saure Sahne und Apfelsaft schaumig schlagen. Mehlgemisch dazugegeben und unterrühren. Förmchen zur Hälfte mit Teig füllen, einen Teelöffel Gelee-Bananenstücken daraufgeben und wieder mit Teig bedecken.
Muffins ca. 20 - 25 Minuten backen.

Reicht für ca. 12-15 Muffins

Keine Kommentare:

Kommentar posten