Hähnchen-Gnocchi-Pfanne

Zutaten für 4 Personen:

400 g frische Kartoffelgnocchi (Kühlregal)
3 Hähnchenfilets (à ca. 125 g)
1 Bund Lauchzwiebeln
150 g Sahneschmelzkäse
2–3 EL Öl (z. B. Olivenöl)
6–7 EL Schlagsahne
Salz
weißer
etwas Basilikum

Zubereitung von Hähnchen-Gnocchi-Pfanne

1. 1–2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Gnocchi darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten und herausnehmen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
2. 1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Fleisch darin portionsweise unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit 150–200 ml Wasser und Sahne ablöschen und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3. Käse in Stücke schneiden und in der Soße auflösen. Gnocchi und Lauchzwiebeln zugeben, aufkochen lassen. Basilikum waschen, abzupfen und hacken. Gnocchipfanne mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken. Alles anrichten.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Kommentare

Beliebte Posts